Zahlenkombination von Tresor vergessen

Zahlenkombination von Tresor vergessen    

Wenn die Zahlenkombination für den Tresor nicht mehr bekannt ist, aus welchem Grund auch immer, gibt es dennoch Möglichkeiten den Tresor so zu öffnen, dass er anschließend noch völlig normal genutzt werden kann. Wenn es die Zeit erlaubt, durchstöbern wir auch gerne mal das Internet nach solchen Suchanfragen.

Bei einem dieser Streifzüge und mit Hilfe unserer beliebtesten Suchmaschine, sind wir dann aber auf Beiträge gestoßen, bei denen uns die Haare zu Berge standen. Da werden Tipps gegeben, wie man so eine Zahlenkombination selbst öffnen kann. Natürlich gibt es hier und da auch mal vernünftige Antworten, zum größten Teil aber steht in diversen Foren und Hilfeseiten, zumindest was Tresore angeht, nur "Schrott".

Z.B. gibt es ein Hilfeforum, in dem jemand schreibt, dass er einen geschenkten Tresor mit Zahlenkombination öffnen möchte, von dem Vorbesitzer hat er aber nur zwei Zahlen genannt bekommen. Da gibt es dann eine Menge Antworten drauf, z.B. hatte einer schon mal ein "Fahradschloss mit einer Zweierkombination", ein anderer empfiehlt einen guten Schweißbrenner und ein weiterer Helfer empfiehlt einen Schlüsseldienst.

Nun möchten wir nicht jedem Schlüsseldienst nachsagen, sie könnten keine Tresore öffnen, es gibt durchaus sehr fähige Leute, die auch Tresore öffnen können. Jedoch sind wir der Meinung, dass jeder nur das tun sollte, was er am besten kann. So sind Schlüsseldienste u.a. für Sie da, wenn die Wohnungs- oder Haustür nicht mehr aufgeht und der Tresortechniker öffnet und repariert Ihren Tresor. Ganz nach dem Motto: "Schuster, bleib bei deinen Leisten"!

Wenn die Zahlenkombination vergessen wurde oder aus anderen Gründen nicht mehr bekannt ist, sollten Sie nicht versuchen, selbst den Tresor zu öffnen, wenn Sie ihn auch nach der Öffnung noch nutzen möchten. So hatten wir bei einem Kunden einen fest ins Mauerwerk eingebauten Wandtresor. Dieser gehörte zur Mietwohnung und der Mieter hatte krankheitsbedingt den Zahlencode vergessen. Nun wurde durch die Familie jemand gerufen, der den Tresor öffnen sollte. Zu unserem Bedauern müssen wir nun auch hier wieder schreiben, dass es sich dabei, laut Aussage der Familie, um einen Schlüsseldienst handelte. Dieser hatte zunächst mit mehreren Bohrungen versucht, das Kombinationsschloss zu öffnen, setzte dann aber doch irgendwann den Winkelschleifer an und flexte ein mittelmäßig großes Loch in die Tresortür. Das Problem bei der ganzen Sache war aber, dass der Tresor nicht dem Mieter, sondern dem Hauseigentümer gehörte. Und dieser war verständlicher Weise gar nicht begeistert von der Aktion.

Wir konnten den Tresor beim Kunden reparieren, die herausgetrennten Stücke wieder einschweißen und ein neues Kombinationsschloss einbauen. Mit einer neuen Bohrschutzplatte versehen und natürlich mit einer neu eingestellten Zahlenkombination, konnte trotz der unfachmännischen Notöffnung ein größerer Schaden vermieden und der Tresor durch den Mieter weiterhin genutzt werden. Nur die Reparaturkosten waren deutlich höher, als wenn direkt ein kompetenter Tresortechniker gerufen worden wäre.

Viele Schlüsseldienste arbeiten aber auch mit fachkundigen Firmen zusammen. So arbeiten wir z.B. eng mit dem Essener Schlüsseldienst Schröder zusammen. Wenn hier eine Anfrage für eine Tresor-Notöffnung kommt, werden wir sofort angerufen oder unsere Rufnummer wird direkt an den Kunden weiter gegeben. So werden böse Überraschungen vermieden und dem Kunden wird schnell und fachkundig geholfen!


Zurück zum Hauptmenü Weiter zum Thema: Urlaubszeit ist Einbruchszeit

Wir für Sie

OK-Tresorservice GbR
Eggemannstraße 28
45883 Gelsenkirchen

Tel.: 0209 / 925 60 50
Fax: 0209 / 925 60 49


>> Tresor-Gutachter
>> Tresor-Technik
>> Tresor-Service
>> Mietfachkassetten