Worauf ich achten muss, wenn ich einen Tresor kaufen möchte.

Als aller erstes möchten wir darauf hinweisen, dass Sie, egal was auch immer Sie von dieser Hilfeseite an Wissen mitnehmen, den passenden Tresor nicht in einem Baumarkt finden werden!

Wenn Sie einen Tresor kaufen möchten, müssen Sie vorher einiges beachten. Dazu gehört zum einen, dass Sie schon vor dem Kauf wissen sollten, was Sie in dem Tresor aufbewahren möchten. Natürlich nicht so genau und bis ins letzte Detail, aber dennoch geht es darum, welche Größe und welche Sicherheitsstufe Sie benötigen.

Wenn es zum größten Teil Versicherungspapiere oder Fahrzeugpapiere sind, oder aber im gewerblichen Bereich Datenbestände auf Disketten oder CDs, dann sollten Sie einen Tresor kaufen, der Ihre Dokumente auch gegen Feuer schützt. Dazu gibt es spezielle Datentresore, die genau auf diese Situationen ausgelegt sind. Hier gibt es zudem verschiede Ausführungen, also Tresore die den Inhalt zwischen 30 und 120 Minuten vor Feuer schützen. Datentresore gibt es aber nicht nur zum Schutz vor Bränden, sondern auch gleichzeitig mit Einbruchschutz.

Wer sich einen "normalen" Tresor kaufen möchte, sollte sich vorher dennoch Gedanken darüber machen, was er in dem Tresor verschließen möchte. Es geht dabei um die Werte, die im Tresor aufbewahrt werden sollen. Da es verschiedene Sicherheitsstufen gibt, sollten Sie sich vorher mit Ihrem Sachversicherer absprechen. Er kann Ihnen sagen, welche Sicherheitsstufe Sie benötigen, um den Inhalt des Tresors versichern zu lassen. Je höher die Sicherheitsklasse, desto höher fällt auch die Versicherungssumme aus.

Machen Sie sich auch Gedanken darüber, wo Sie Ihren Tresor aufstellen möchten. Das sollten Sie auf jeden Fall festgelegt haben bevor Sie Ihren Tresor kaufen, denn auch die Größe ist entscheidend. Wenn Sie sich eine Ecke im Haus oder in der Wohnung ausgesucht haben, sollten Sie natürlich auch sicher gehen, dass der Tresor in diese Ecke passt.

Ganz wichtig ist auch die Befestigung. Wenn Sie einen Tresor kaufen, achten Sie auf das Gewicht. Grundsätzlich sollten alle Tresore im Boden befestigt werden, jedoch ist es bei Tresoren unter 1000 kg Gewicht besonders wichtig, dass er auf einer Betonfläche oder einem Betonsockel steht und dort mit Verbundankern befestigt wird. Achten Sie beim Kauf eines Tresors darauf, dass eine Befestigung des Tresors mit angeboten wird!


Zurück zum Hauptmenü Weiter zum Thema: Erklärung der Sicherheitsstufen für Tresore

Wir für Sie

OK-Tresorservice GbR
Eggemannstraße 28
45883 Gelsenkirchen

Tel.: 0209 / 925 60 50
Fax: 0209 / 925 60 49


>> Tresor-Gutachter
>> Tresor-Technik
>> Tresor-Service
>> Mietfachkassetten